U16 startet mit 41:0-Rekordsieg

Torreich sind unsere Nachwuchsteams in die Saison gestartet. Die U16 feierte dabei einen wohl einmaligen 41:0-Rekordsieg. Dafür kam unsere U14 beim 1:14 in Seekirchen ebenfalls eine Lehrstunde erteilt. Die U15 von Michael Neureiter feierte dagegen einen Derbysieg gegen Anif. Hier alle Ergebnisse:

U16
SV Grödig - Union Hallein 41:0
Zu den Statistiken

Dieser Sieg geht wohl in die Geschichte des SV Grödig ein. Die U16 von Max Hofer lieferte gleich zu Beginn der Saison eine Machtdemonstration ab und besiegte die Union Hallein sage und schreibe mit 41:0 !! Die Tore fielen dabei im Minuten-Takt, schon zur Hälfte stand ein 24:0 auf der Ergebnistafel. Am öftesten traf Max Neuhauser mit 8 Treffern. Ein Detail am Rande: Den höchsten Sieg im Fußball bisher feierte Australien 2001 beim 31:0 gegen Amerikanisch Samoa. Das haben unsere Jungs locker übertroffen. 

U15
USK Anif - SV Grödig 1:8
Zu den Statistiken

Der Start war sehr gut, von Anfang an hielt man den Ball in den eigenen Reihen und erspielte sich gute Torchancen. Die wenigen Chancen der Gegner konnten pariert werden. Spielerisch waren wir ab dem 0:2 komplett überlegen und drängten die Anifer immer mehr in die eigene Hälfte. In der 2. HZ erspielten wir uns noch einige Top-Torchancen mehr, aber waren vor dem Tor nicht souverän genug. Am Ende stand ein verdientes 1:8 für das Team von Michael Neureiter auf der Ergebnistafel!

U14
SV Seekirchen A - SV Grödig 14:1 
Zu den Statistiken

Nach dem Auftaktsieg gegen St. Johann, gab es für das Team von Alexander Reinthaler dieses Mal leider nichts zu holen. Seekirchen war körperlich zu überlegen und setze sich am Ende deutlich durch.

U13
SV Grödig - SV Bürmoos 4:1
Zu den Statistiken

Relativ souverän setzt sich die Nagy-Elf in Bürmoos durch. Schon zur Hälfte stand es nach einem Doppelschlag von Radwanovsky und Dormayr 2:0. Nach der Pause legten erneut Radwanovsky und Jeina noch einmal nach. Bürmoos gelang nur mehr der Ehrentreffer.

U12
SG Puch/ Oberalm- SV Grödig
Nicht ausgetragen

U11
SSC Großgmain - SV Grödig 3:10
Zu den Statistiken

Yannick Van de Voerle feierte mit seiner U11 einen deutlichen 10:3-Auftaktsieg in Großgmain. So kann es gerne weitergehen!