Westliga Saison beendet

Der Sportverein Grödig beendet die Saison in Österreichs 3. Liga auf dem zweiten Platz. Meister wurde der USK Anif und unsere Nachbarn verteidigten damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Gratulation auch hier von unserer Seite. 

Unser Trainerteam um Mario Messner geht damit in die verdiente Sommerpause, bereitet sich aber gemeinsam mit unserem sportlichen Leiter Christian Haas auf die neue Saison vor. Es gilt eine schlagkräftige, junge, hungrige Mannschaft zusammenzustellen, die im nächsten Jahr eine gute Rolle in der Regionalliga West spielen kann.

Dank auch noch an alle Spieler, die den Verein nach dieser Saison verlassen werden und Alles Gute für euch.

Noch nicht zu Ende ist die Saison für unsere Youngsters der 1b Mannschaft, die den Klassenerhalt in der Landesliga schon geschafft haben. Hier stehen noch 2 Runden an. 

Und auch noch eine kleine Terminvorschau: der SV Grödig feiert heuer im Juni sein 70 Jahr Jubiläum und hat ein breites Programm auf die Beine gestellt. Also haltet euch das Wochenende 6.-8. Juli frei