U15 jubelt beim SAK-Turnier

Unsere U15 setzt ihre Dominanz auch in der Halle fort. Die Jungs von Michael Neureiter konnten daas int. Hallenturnier des SAK1914 für sich entscheiden. Unsere 2003er Jahrgang fand sich im Turnierverlauf immer besser zurecht gefunden und konnte das Turnier ungefährdet gewinnen.

Nach Platz 2 in der Gruppe, wurde das Halbfinale gegn Sak1 mit 2:0 gewonnen. Im Finale gegen Straßwalchen setzte man sich dann äußerst knapp mit 2:1 durch. Der Siegtorschütze war in aller letzter Sekunde Denis Junuzovic. 

Ein würdiger Abschluss eines äußerst erfolgreichen Fußballjahres für die U15. Die Jungs feierten 2017 die Landesmeistertitel in der Halle und am Feld. "Wir haben sehr guten Hallenfußball gespielt und konnten somit verdient gewinnen", freute sich der Trainer.

Ergebnisse:
Svg vs Eugendorf 10:0
Svg vs Karlsfeld 2:2
Svg vs Obertrum 2:2
Svg vs Sak2  3:0

Halbfinale gegn Sak1 mit 2:0 gewonnen.

Finale gegen Straßwalchen 2:1 gewonnen.