U13 gewinnt Turnier in Hartberg

Eine ganz starke Leistung lieferte unsere U13 am Wochenende in Hartberg ab. Das Team von Bernd Ottino sicherte sich beim stark besetzten Turnier der Youth Performance League den Titel.

In der Vorrunde sicherte man sich durch zwei Siege gegen den FAC (4:2) und SC Weiz (2:0) und einer Niederlage (0:2) gegen den Gastgeber aus Hartberg den Einzug ins Halbfinale. Hier ließ man gegen den SV Kapfenberg nichts anbrennen und gewann souverän mit 2:0.

Finalsieg nach Elfmeterschießen

Im Finale wartete wieder der TSV Hartberg, der sich im 2. Halbfinale gegen die GAK Juniors durchsetzte. Im Endspiel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.

So wurde das Turnier nach dem 0:0 im Elferschießen entschieden. In einem wahren Elferkrimi siegte unsere U13 nach dem 20. (!) Elfer, den unser Tormann Vlado Grabovica bravorös hielt.

Gratulation an das gesamte Team, das bei Temperaturen von 35 Grad eine Top-Leistung abgeliefert hat!

SVG spielte mit:

Grabovica, Hamzic, Eberl, Griessner, Vukovic, Kahrimanovic, Fötschl, Sabic, Junuzovic, Quehenberger, Sezer, Wolfsberger, Kanzler, Derflinger; TR: Bernd Ottino

Torschützen:

Junuzovic (3), Vukovic (2), Derflinger, Kahrimanovic, Sabic