Letztes Heimspiel des Jahres steht an!

Die Winterpause steht vor der Tür: Noch ein letztes Mal in diesem Jahr laufen unsere Jungs deshalb am Samstag vor heimischem Publikum auf. Gegner im DAS.GOLDBERG-Stadion ist ab 16 Uhr der FC Dornbirn aus Vorarlberg.

Einfach dürfte die Aufgabe nicht werden: Der Gegner ist zuletzt immer besser in Form gekommen und reist bestimmt mit viel Selbstvertrauen nach Grödig. In den letzten drei Spielen feierte die Jakubec-Elf drei Siege zu Null und hat sich damit auf Platz 7 vorgearbeitet.

Unsere Jungs dagegen wollen vor heimischem Publikum unbedingt einen Sieg feiern, um damit die Chance auf die Winterkrone zu erhalten. Nach zuletzt drei Unentschieden in vier Spielen sind für unser Team drei Punkte Pflicht, wollen wir an Nachbar Anif dranbleiben. Verzichten muss Trainer Andi Fötschl auf den gesperrten Kapitän Pepi Strobl.

An unsere Fans wollen wir ebenfalls appellieren! Kommt noch einmal ins Stadion und unterstützt unsere Jungs in dieser wichtigen Partie. Es ist die letzte Chance vor der ewig langen, viermonatigen Winterpause. Zusammen mit euch wollen wir einen erfolgreichen Heimspielabschluss feiern.

RLW, 18. Runde
SV Grödig - FC Dornbirn
Sa, 16 Uhr
DAS.GOLDBERG-Stadion
SR: Daniel Pfister