Nach Cup-Fight wartet Salzburg-Derby

Wenig Zeit zum Verschnaufen bleibt unserem Team nach dem tollen Cup-Fight am Dienstag gegen den LASK. Nach 120 kräftezehrenden Minuten müssen wir am Samstag (16 Uhr) schon wieder ran: Das Derby gegen Wals-Grünau dürfte allerdings Motivation genug sein!

Der Aufsteiger ist stark in die Saison gestartet. Mit 14 Punkten liegt die Aigner-Elf auf Platz 6 in der Tabelle. Zuletzt si nd die Walser allerdings etwas ins Straucheln gekommen, denn in den letzten vier Spielen gelang kein Sieg. Nicht umsonst hat sich der kommende Gegner unsere Partie gegen den LASK wohl ganz genau angesehen.

SVG-Trainer Andi Fötschl bereitet das keine Sorgen. Auch wenn das Cup-Spiel viel Kraft gekostet hat: "Wir sind körperlich top drauf, sie brauchen sich nicht zu viel freuen", lässt unser Coach mit einem Augenzwinkern ausrichten. Wie schwer es gegen Grünau aber wird hat schon die vergangenen Saison gezeigt: Im Landescup konnte sich unser Team gegen den damaligen Salzburg-Ligisten nur knapp mit 1:0 durchsetzen.

Die letzten Duelle in der Liga gab es überhaupt zuletzt vor über zehn Jahren. 2004 setzte sich unser Team damals noch in der 2. Landesliga Nord zweimal durch. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Umso mehr freuen wir uns auf dieses Duell in der Regionalliga West, das sich viele Zuschauer verdient hätte!

Also kommt vorbei am Samstag im Das.Goldberg-Stadion! Ein spannendes Spiel ist garantiert!

RLW, 11. Runde
SV Grödig - SV Wals-Grünau
Samstag, 16 Uhr
Das.Goldberg-Stadion
SR: Pfister