Punktejagd beginnt in Innsbruck

Nach mehr als vier Monaten Winterpause startet der SVG am Samstag endlich wieder in die Regionalliga West. Gegner zum Frühjahrsauftakt sind die Wacker Innsbruck Amateure. 

Unser Team ist mit dem 1:0-Sieg im Landescup gegen Grünau zwar gut in das Frühjahr gestartet. Die spielerische Leistung ließ aber noch etwas zu wünschen übrig. Dementsprechend wird es gegen die Amateure von Wacker eine Steigerung brauchen. Denn die Tiroler liegen in der Tabelle auf Rang fünf und rechnen sich zuhause sicher einiges aus. 

Schon im Hinspiel erwies sich die Gumser-Elf als technisch starker Gegner, der über weite Strecken gut dagegenhielt. Am Ende konnte sich unser Team aber dank eines Jukic-Doppelpacks mit 2:0 durchsetzen. Auf unseren Goalgetter ruhen auch am Samstag die Hoffnungen, zeigte sich Mersi doch in der Vorbereitung schon äußerst treffsicher.

Trainer Andi Fötschl muss derzeit noch um den Einsatz von Benedikt Pichler (krank) und Mladen Jutric bangen. Telat Ünal (krank) sowie Markus Berger (rekovaleszent) werden zum Auftakt noch sicher fehlen.  

FORZA SVG! 

Regionalliga West, 19. Runde
Wacker Innsbruck Amateure – SV Grödig
Samstag, 18 März, 14 Uhr 
Tivoli W1 Innsbruck, SR Gangl