Oberndorf eine Nummer zu groß

Gegen Tabellenführer Oberndorf gibt es für unsere 1b nichts zu holen. Trotz ansprechender Leistung müssen sich unsere Jungs mit 0:2 geschlagen geben. Dem Spitzenreiter reicht ein Tor pro Halbzeit zum souveränen Sieg. 

Bereits nach 10 Minuten trifft Schweighart zur Führung. Unser Team bietet dem Tabellenführer danach aber gut Paroli und kommt ebenfalls zu seinen Chancen. Diese bleiben allerdings ungenützt. 

In der zweiten Halbzeit macht dann Vukur früh den Deckel auf die Partie. Alle Angriffbemühungen reichen anschließend nicht aus, um den Oberndorfern gefährlich zu werden.

Nächsten Samstag (16 Uhr) wartet auf unsere Elf das Auswärtsspiel beim SV Schwarzach. Dann heißt es wieder punkten. 

1. Landesliga, 18. Runde
SV Grödig 1b - 1. Oberndorfer SK 0:2 (0:1)
Tore: 0:1 Schweighart (10.), 0:2 Vukur (65.)

Aufstellung 1b: Kalman - Herzgsell (57. Resch), Preslmayr, Aygün, Dürnberger, Bachleitner, Heinrich, Seiler (57. Streitwieser), Pletschacher (84. Probst), Yarat