NW-Ergebnisse: U11 ist neuer Landesmeister!

Die Nachwuchs-Meisterschaften befinden sich in der Endphase. Unsere Teams sind dabei bestens im Rennen. Von der U19 bis zur U11 können alle noch Meister werden. Hier der Überblick:

U19

SV Wals Grünau - SV Grödig A 0:7
Zu den Statistiken

Zwei Spieltage vor Saisonende hat unsere U19 A wieder die Tabellenführung von Seekirchen übernommen! Ein Punkt trennen die beiden Kontrahenten derzeit. Goalgetter Leon Marojevic erzielte beim 7:0 gegen Wals Grünau seine Saisontreffer 17 bis 18. 

SV Grödig B - SG Kuchl/Golling 3:5

Bereits am Dienstagabend lieferte sich unsere U19 B einen harten Fight mit Kuchl. Nach einer spektakulären Schlussphase mit sechs Toren in den letzten Minute musste man sich noch geschlagen geben. 

U16

SV Grödig A - SG Schmitten/ Kitz 6:0
Zu den Statistiken

Nach dem 6:0-Sieg gegen die SG Schmitten/Kitz steuert das Team von Dominik Gamlien weiter in Richtung Meistertitel. Zwei Spieltage vor Schluss macht sich die U16 A den Titel mit der U16 B untereinander aus. Eine hervorragende Leistung!

TSV St. Johann - SV Grödig B 1:5
Zu den Statistiken

Unser U16 B feierte gegen St. Johann einen deutlichen 5:1-Sieg, auch wenn Trainer Thomas Witosek mit der Leistung seiner Mannschaft nicht ganz zufrieden war. Zwei Punkte liegt das Team damit weiter hinter Tabellenführer U16A. 

U14

TSV St. Johann - SV Grödig B 0:7
Zu den Statistiken

Das Team von Helmut Linemayer und Mario Helmlinger feierte am Sonntag einen 7:0-Kantersieg gegen St. Johann und führt damit die Tabelle weiter mit drei Punkten Vorsprung auf Red Bull Salzburg an. 

Bis zur 20 Minute war es das erwartet schwierige Spiel. Ab dem 1:0 war es eine ganz klare Angelegenheit, das Spiel lief nur noch in eine Richtung. Unterm Strich ein hochverdienter Sieg des würdigen Meisters. 

U12

Beim Coca Cola Cup in Kuchl verpasste die Elf von Daniel Burgstaller leider den Einzug ins Finale. Im Spiel um Platz drei musste man sich dem UFC Siezenheim mit 0:1 geschlagen geben. Nun gilt der volle Fokus den letzten zwei Meisterschaftspartien. 

U11

SG Scheffau/Golling - SV Grödig 1:10
Zu den Statistiken

Die U11 von Goran Djokic hat sich mit dem 10:1-Erfolg gegen die SG Scheffau/Golling am Sonntag vorzeitig den Salzburger Landesmeistertitel gesichert. Die Partie gegen die SG Scheffau/Golling war eine klare Angelegenheit für unsere Jungs. Gratulation an die gesamte Mannschaft!

U10

Turnier abgesagt

U9

U8

U7

Die U7 des SV Grödig hat beim vorletzten Turniers in dieser Saison in Golling Platz drei belegten. Im ersten Spiel setzte sich das Team von Marc Waschnig-Theuermann mit 3:0 klar gegen den Gastgeber durch (die Tore erzielten 2x Emrah Hamzic und Max Pabinger). Im zweiten Match gegen die Nachbarn aus Anif schaffte man ein Last-Minute-2:2 durch die Tore von Marko Radojkovic und Jakob Gauglhofer. Gegen die starken Jungs aus Kuchl musste man sich dann mit 2:1 geschlagen geben; das Tor von Max Pabinger reichte leider nicht. Im letzten Spiel traf man den FC Puch und beendete das Turnier mit einem 1:1 (wieder ein Tor von Max Pabinger). 

Für den SV Grödig liefen David Falkensteiner, Lorenz Grießner, Jakob Gauglhofer, Emrah Hamzic, Max Pabinger, Marko Radojkovic und Johannes Tscheplak auf.