Letztes Heimspiel: Die Austria kommt!

Es ist das letzte Heimspiel und das letzte große Highlight der Saison: Am Samstag (15 Uhr) gastiert die Salzburger Austria im Das.Goldberg-Stadion. Auch wenn es für beide Teams um nichts mehr geht, ist es dennoch ein Prestige-Duell, das es zu gewinnen gilt. Zudem dürften wir ein letztes Mal ordentlich Stimmung der Austria-Fans am Untersberg erleben.

Denn die Austrianer haben den "Durchmarsch" von der zweiten Liga hinunter in die Salzburger Liga am letzten Wochenende geschafft. Spätestens mit der Niederlage des SVG in Wörgl war der Abstieg der Austria besiegelt. Das war jedoch fast schon abzusehen: Seit 1. Oktober 2016 oder sage und schreibe 16 Spielen konnten die Violetten nicht mehr gewinnen, im Frühjahr kamen dann sogar nur mehr zwei Punkte dazu. Ein nicht ganz unverdienter Abstieg, den die Salzburger am Samstag wohl stimmungstechnisch noch einmal wettmachen wollen.

Unser Team hat die verpasste Meisterschaft am Mittwoch immerhin mit dem fulminanten Cupsieg gegen St. Johann etwas wettgemacht. Im Spiel gegen die Austria geht es zusätzlich noch einmal um die Ehre, die genug Motivation für alle Spieler sein sollte. Im Hinspiel in Maxglan gelang ja nur ein 0:0, wobei Mersi Jukic in der letzten Spielminute einen Elfmeter verschossen hatte. 

Auch an unsere Fans richten wir noch einmal einen letzten Aufruf in dieser Saison! Kommt ins Stadion und unterstüzt unsere Jungs in diesem tollen Spiel. In der nächsten Saison wird es solche Duelle leider nicht mehr geben. Danach verabschiedet sich der SVG nämlich mit der Partie in Altach in die verdiente Sommerpause. Letzte Chance also, um noch eimal Fußball im Goldberg-Stadion zu sehen. Wir sehen uns!

RLW, 29. Runde
SV Grödig - Austria Salzburg
Sa, 15 Uhr
SR: Arnes Talic