Hiobsbotschaft für Kircher und Stemmer

Schlechte Nachrichten noch vor Saisonbeginn: Der SVG muss in den nächsten Monaten gleich auf zwei Spieler verzichten. Wie sich jetzt herausgestellt hat, haben sich Abwehrspieler Elias Kircher und Torhüter-Neuzgang David Stemmer beim Test gegen Strobl am Dienstag schwere Verletzungen zugezogen. 

Elias Kircher hat sich bei einem Zweikampf alle Seitenbänder im Knie plus den Meniskus gerissen. Das Kreuzband blieb zum Glück einigermaßen unbeschadet. Dennoch wird "Chacha" für 12 Wochen ausfallen und unserem Team damit fast die gesamte Herbstsaison fehlen.

Noch schlimmer hat es Keeper David Stemmer erwischt. Er hat sich bei einer Parade eine Schulterluxation zugezogen und fällt gleich ein halbes Jahr aus. Unser Neuzugang aus Vorarlberg wurde bereits operiert, muss aber noch bis Montag im Krankenhaus bleiben. 

Wir wünschen beiden Spielern nur das Beste! Kommt bald wieder zurück!