Kantersieg gegen Bischofshofen

Der Grödig nach einer sehr guten Vorbereitung mit viel Motivation in dieser ersten Runde in der neu geschaffenen Regionalliga Salzburg. Und erster Gegner sind die Pongauer aus Bischofshofen. 

Zahlreichen Neuzugänge stehen in der Startformation: Vincetic, Pletschacher, Rauter, Kadrija, Federer und auch der Kapitän ist wieder zurück, Lukas Schubert trägt auch in diesem Jahr die Binde. 

 1. Topchance in Minute 12. 

Traumpass von Stefan Federer in die Schnittstelle, aber Neuzugang Drini Kadrika verzieht ganz knapp alleine vor dem Tormann. Und auch sonst ist die Truppe von Miro Bojceski spielbestimmend. In Minute 28 dreht der B'hofener Goalie einen Freistoss von Stefan Federer über die Latte. Bischofshofen steht hinten zwar wacker, kann aber nach vorne nur vereinzelte Nadelstiche setzen und genau so eine nach einem Misverständnis führt zum 0:1 in der 35. Torschütze Simon Krizak. 

Danach finden die Pongauer besser ins Spiel und der SV Grödig keine kreativen Antworten bis zur Minute 45, da erkämpft sich Petrit Nika einen Pass und kann im Strafraum nur noch umgerissen werden. Den fälligen Elfer verwertet Robo Völkl ganz sicher links unten zum 1:1. 

 Nach der Pause ebenfalls der ideale Start für rudisbuam. Petrit Nika nimmt einen Abpraller volley und trifft mit einem Traumtor genau ins Eck und nur zwei Minuten später vollendet Patrick Schober einen Konter zum 3:1. Danach ist Grödig klar besser und nach einer Traumkombination mit Lukas Schubert muss eigenltich STefan Federer das 4:1 machen, aber er verzieht, Besser macht es in der 64. Petrit Nika,, er steht da wo ein Goalgetter stehen muss und macht das 4:1. RudisBuam danach die klar bessere Mannschaft auch nach der Auswechslung von Kapitän Lukas Schubert, so muss Drini Kadrija das 5:1 machen, verfehlt aber nach einer Flanke knapp das Tor. Besser macht es mit dem Schlusspfiff Patrick Schober der zum zweiten mal und zum Endstand von 5:1 trifft. Damit eine gelungene Premiere in der neuen Regionalliga Salzburg für die Truppe von Miro Bojceski.