Gegen Kufstein soll wieder ein Sieg her

Im Nachtragsspiel der 16. Runde in der Regionalliga West wartet auf unsere Kampfmannschaft am Mittwochabend der FC Kufstein. Anpfiff im DAS.GOLDBERG-Stadion ist um 18:30 Uhr.

Die Tiroler sind mit vier Niederlagen denkbar schlecht in die Saison gestartet. Nach einem Trainerwechsel hat sich das Team unter Martin Hofbauer inzwischen aber auf Platz sieben in der Tabelle vorgearbeitet.

Eine schwierige Aufgabe also für unser Team. Denn Strobl und Co. bestreiten mittlerweile das 23. Pflichtspiel in dreieinhalb Monaten. Umso höher sind die Leistungen der Mannschaft in den letzten Wochen zu bewerten.

Das Hinspiel war mit einem 3:0-Erfolg eine klare Angelegenheit. Die Bilanz gegen Tiroler spricht ebenfalls für den SVG. In acht Spielen gab es fünf Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen.

Mit einem erneuten Sieg gegen Kufstein wollen wir uns vor allem auf den großen Derbyschlager am Samstag (15 Uhr) gegen den USK Anif einstimmen. Mit dem Derby wird das ereignisreiche Fußballjahr 2016 gebührend beendet.

Regionalliga West, 16. Runde
SV Grödig vs. FC Kufstein
Mittwoch, 2. November, 18:30 Uhr
DAS.GOLDBERG-Stadion
SR: Johannes König (V)

Wir hoffen natürlich auf eure Unterstützung und freuen uns auf zahlreiche Besucher im DAS.GOLDBERG-Stadion!