Sieg in St. Michael: Big points für die 1b

Unsere 1b holt sich drei wichtige Punkte in St. Michael. Die Brandner-Elf schlägt den Tabellenletzten mit 3:2 und baut damit den Abstand zum unteren Drittel der Tabelle weiter aus.

Nach der 0:6-Schlappe in Puch waren unsere Jungs im Lungau wieder voll bei der Sache. Schon nach 16 Minuten machte Moritz Resch den wichtigen Führungstreffer. Nach einer halben Stunde legte Kampfmannschafts-Leihgabe Steven Schmidt das 2:0 nach. Damit ging es in die Pause.

Nach Seitenwechsel wurde es noch besser: Niklas Seiler verwandelte einen Elfmeter sicher zum 3:0. Die Entscheindung war das aber noch nicht. St. Michael warf alles nach vorne und kam durch Bernhofer zum Anschlusstreffer. Der zweite Treffer von Bernhofer kurz vor Schluss war aber zu wenig für eine erfolgreiche Aufholjagd.

So feierte unsere 1b den zweiten Auswärtssieg der Saison - ein ganz wichtiger noch dazu. Mit 19 Punkten nach 12 Spielen liegt man voll im Soll. Nächsten Samstag (15:30 Uhr) gastiert Tabellennachbar SV Schwarzach in Grödig. 

1. Landesliga, 11. Runde
USK St. Michael - SV Grödig 1b 2:3 (1:2)
Tore: 1:0 Resch (16.), 2:0 Schmidt (32.), 3:0 Seiler (51./ E.), 3:1, 3:2 Bernhofer (57., 88.)

Aufstellung 1b: Wimpissinger - Zschock, Aygün, Ziege, Dürnberger - Resch (83. Hölzl), Seiler, Schmidt (80. Lukacevic), Jauschnig - Omerovic, Streitwieser (61. Wagner)