vssalzburg03

26. RD: RB Salzburg – SV Grödig

Das 2:2 vom Mittwoch gegen Ried war ein deutlicher Beweis der intakten Moral in der Mannschaft von Peter Schöttel. Innerhalb weniger Tage bei zwei Heimspielen aus Zwei-Tore-Rückständen in den letzten Minuten noch Unentschieden zu holen, muss erst einmal gelingen. Damit und aufgrund der Resultate der Konkurrenz lebt die Chance nach wie vor, die Klasse zu erhalten, ja bis Platz sechs ist alles noch möglich. 
Zum Spiel in der Bullen-Arena im September 2015 kann man sich noch sehr deutlich daran erinnern, wie ein erstaunter SVG-Trainer gestand, er habe gar nicht gewusst, dass seine Truppe derart gut kicken kann. Denn Grödig spielte die Bullen eine Halbzeit lang schwindlig, führte zur Pause hochverdient mit 2:1 und vergab eine erkleckliche Anzahl von Top-Chancen auf eine höhere Führung. Erst eine umstrittene rote Karte für Matthias Maak sorgte für den Umschwung, die Bullen gewannen die Partie schließlich noch mit 4:2, es gab aber auch sehr viel Lob für die großartige Leistung des SV Grödig.


Schiedsrichter: Robert Schörgenhofer
Assistent  I: Matthias Winsauer
Assistent II: Michael Baumann
4. Offizieller: Sebastian Gishamer
Beobachter: Rudolf Finzinger

In zehn Bundesliga-Spielen blieb Red Bull nicht weniger als acht Mal erfolgreich, für den SV Grödig gab es lediglich zwei Unentschieden. Aber wie heißt es so schön: Jede Serie hat einmal ein Ende und warum sollte der erste SVG-Sieg nicht ausgerechnet am Samstag passieren?

Die letzten 5 Begegnungen gegeneinander:
28.11.2015 - SV Grödig - Red Bull  1:1
12.09.2015 - Red Bull - SV Grödig  4:2
02.05.2015 - SV Grödig - Red Bull  0:3
28.04.2015 - SV Grödig - Red Bull  0:2 (ÖFB-Cup)
01.03.2015 - Red Bull - SV Grödig  3:1


tipico-Bundesliga / 26. Runde
Sa, 05.03.2016, 16:00 Uhr, Red Bull Arena, SR R. Schörgenhofer
Red Bull Salzburg - SV Grödig


Trainer Peter Schöttel:
"Das Derby steht unter dem Motto neues Spiel - neues Glück. Gegen Red Bull sind vermutlich alle Mannschaften der Bundesliga in der Außenseiterrolle, aber der SV Grödig ganz besonders. Die Bullen haben unter Oscar in die Spur zurückgefunden und sind ganz klar zu favorisieren. Ich werde sicher die eine oder andere Position verändern und zum Abschluss der englischen Woche die frischesten Spieler einsetzen. Die zweiten Halbzeiten gegen Rapid und Ried haben Mut gemacht, wir werden versuchen hinten kompakt zu stehen und durch schnelles Umschalten nach vorne Nadelstiche zu setzen. Im Herbst ist das ganz gut gelungen, warum sollten wir es nicht wiederholen können?"


Die Personalsituation des SV Grödig:

verletzt: -
gesperrt: -


Das Wetter am Spieltag:
Am Samstag erwartet man in Salzburg leicht bewölkten Himmel und mildes Wetter bei mäßigem Wind, die Temperaturen sollen sich zur Ansoßzeit um 11 Grad bewegen. Das Niederschlagsrisiko liegt bei 20 %, es sollte also weitgehend trocken bleiben.

Fernsehen:
Live auf SKY Sport HD2 (Einzelspiel) und Sky Sport Austria HD (Konferenz).

Gemeinsam mit anderen SVG-Fans die SKY-Live-Übertragung in der Sportkantine im DAS.GOLDBERG Stadion ansehen und für jedes geschossene Grödig-Tor ein Seiterl STIEGL-Bier auf Haus genießen. Vor Spielbeginn noch rasch einen Ergebnis-Tipp abgeben, aus den richtigen Tipps gewinnt ein Fan eine Tages-VIP-Karte für das nächste Heimspiel des SV Grödig. 
Das Tippspiel gilt allerdings nur für Fußball-Fans, die persönlich in der Sportkantine anwesend sind.

Internet:
Bericht ab ca. 21:00 Uhr auf unserer Homepage
Aktuelle Infos und Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite






Nächstes Spiel:
tipico-Bundesliga / 27. Runde
Sa, 12.03.2016, 18:30 Uhr, DAS.GOLDBERG Stadion
SV Grödig - SV Mattersburg