1b ist fleißig am testen

Während die 1. Mannschaft am Samstag gegen den FC Pinzgau in die Saison startet, bereitet sich auch die 1b seit Anfang Juli intensiv auf die neue Landesliga-Saison vor. Zwei Testspiele hat das junge Team von Michael Brandner schon absolviert, zwei Tests stehen noch an. 

Wie berichtet, hat es bei der 1b einige Veränderungen gegeben. Mit Preslmayr, Pletschacher oder Bachleitner haben wichtige Spieler den Verein verlassen. Die Abgänge wurden dafür mit jungen Spielern aus der erfolgreichen U16 aufgefangen, die sich noch an das Niveau bei den "Großen" gewöhnen müssen. 

Das 3:3 im ersten Test gegen die SG Schönau am Königsee war schon ok. Weniger gut lief es am Dienstag gegen den UFC Siezenheim (2. LL Nord). Da setzte es eine 0:6-Niederlage, die noch einige Defizite offenbarte. Doch man darf beruhigt sein, Trainer Michael Brandner wird sein Team auf den Saisonstart am 5. August gegen Union Henndorf bestmöglich vorbereiten.

Davor gibt es noch zwei Testspielw: Am kommenden Samstag um 11 Uhr wird bei der 1b von Austria Salzburg getestet. Ein letztes Testspiel wird am Wochenende noch vereinbart.